«Bildung muss Kopf, Herz und Hand berühren» (nach Pestalozzi)

Workshops

Der Graffiti-Kunst hängt nach wie vor der Ruf des Verbotenen und Geheimen an, weshalb sie insbesondere auf Kinder und Jugendliche besonderen Reiz ausübt. Mit Graffiti lassen sich aber auch zahlreiche positive Effekte erzielen. Legale Graffiti-Angebote sind eine ideale Möglichkeit, um den eigenen Nahraum zu gestalten, sich kreativ zu entfalten und damit verbunden Selbstwirksamkeit zu erfahren.

In meinen Kunst- und Graffiti-Workshops lege ich neben der Vermittlung von handwerklichen und begrifflichen Grundlagen großen Wert darauf, dass die Teilnehmer*innen sich selbst ausdrücken und eigene Ideen visualisieren können. Durch 20 Jahre Erfahrung im Graffiti und meine Ausbildung als Lehrkraft arrangiere ich die Kunst mit der Sprühdose und anderen Techniken in Lernsettings, die gestalterische Offenheit, Spaß und handlungsorientiertes Erleben bieten. Die Workshops sind fachwissenschaftlich fundiert, in verschiedenen Kontexten praktisch erprobt, werden kontinuierlich weiterentwickelt und an die jeweiligen Bedürfnisse der Lerngruppe angepasst.

20200704-_G_L4752.jpg

Grundlagen

IMG-20190614-WA0002.jpg

Geeignet für Anfänger*innen und für jedes Alter

Vom Entwurf bis zum Wandbild

○ Entwicklung von graffititypischer Typografie

○ Anwendung von Stilmitteln

○ Techniken mit der Sprühdose

○ Sprühen eines Graffitis auf Wand

○ optional: Bemalung kleinerer Objekte oder Malgründe

Sie haben Interesse an einem Workshop?

Graffiti-Workshops bieten sich ab ca. 12 Jahren für alle Altersgruppen an. Fragen Sie für ein Angebot unverbindlich über das folgende Kontaktformular an.